Lesertreff im November 2007

Die Bestsellerlisten, die der Buchhandel regelmäßig veröffentlicht, stimmen nur bedingt. Das ist das Fazit des letzten Lesertreffs von „Buchaufzeit“, der in unserer Wohnung stattfand.

Die kleine Hütte war mit 15 Lesern brechend voll. Neun von ihnen brachten ihr aktuelles Lieblingsbuch mit. Hier die Bestsellerliste unserer Leser:

  1. Ralf Günther: Die Pestburg, Heyne 2003 [historischer Roman mit Meißen-Bezug]
  2. Elisabeth von Thüringen – die Kraft der Liebe, Brunnen 2001 [Biografischer Roman]
  3. Manfred Hausmann: Begegnungen mit Rudolf Mauersberger [Dresden-Buch]
  4. Robert Batemann: Vögel [Bildband]
  5. Hermann von Bezzel: Die Offenbarung des Johannis, Zeitbücherverlag 1920
  6. Gerd Postel: Doktorspiele – Geständnisse eines Hochstaplers, Eichborn 2001
  7. Jo Schulz (Hrsg.): Lachen und lachen lassen, Eulenspiegel 1974
  8. Manfred Kyber: Unter Tieren, 1922
  9. Jörg Eikmann: Endlich kann ich dich verstehen – besser streiten, reden, lachen
  10. Eckart zur Nieden: Sehr geehrter Herr Isaac – Briefwechsel mit biblischen Senioren, Brunnen 2005
  11. Horst Marquardt: Warten – Wunder – Welten – Meine Geschichte mit dem Evangeliumsrundfunk, Hänssler 2002